Einheit und Vielfalt in den anglikanischen Kirchen

aktuell am 30. Mai 2021

Das Konfessionskundliche Institut lädt junge Theologen und Religionswissenschaftlerinnen zum Jungen Forum Anglikanismus vom 28. bis 30. Mai 2021 ein – in Bensheim oder online. 
Das Junge Forum Anglikanismus des Konfessionskundlichen Instituts (KI) Bensheim ist ein Netzwerk von jungen Theologinnen und Theologen, Religionswissenschaftlerinnen und Religionswissenschaftlern, die ein besonderes Interesse an anglikanischen/episkopalen Kirchen haben. Das Junge Forum Anglikanismus hat zum Ziel, das Interesse junger Menschen an Glauben und Leben der anglikanischen/episkopalen Kirchen zu fördern, das theologische Wissen über sie zu vertiefen und den Erfahrungsaustausch zwischen evangelischen und anglikanischen Theologinnen und Theologen zu ermöglichen. So ist das Junge Forum Anglikanismus eine Plattform zur Weiterbildung und Vernetzung. Dies geschieht vorrangig im Rahmen einer Tagung, bei der einmal im Jahr ein spezifisch anglikanisches Thema exemplarisch behandelt wird.Das Junge Forum Anglikanismus ist ein Projekt des Referats Anglikanismus im Konfessionskundlichen Institut des Evangelischen Bundes (Bensheim), gefördert von der Stiftung Bekennen und Versöhnen des Evangelischen Bundes.

Das Junge Forum Anglikanismus ist in hybrider Form geplant. Es besteht die Möglichkeit vor Ort im KI und in digitaler Form teilzunehmen. Sollte ein Treffen in Bensheim aufgrund von Covid-19 nicht möglich sein, wird die Veranstaltung ganz online durchgeführt.
https://konfessionskundliches-institut.com/allgemein/1-junges-forum-anglikanismus/