Predigtstudie

Einmal im Jahr gibt der Evangelische Bund Hessen eine Predigtstudie mit Bildbetrachtung, Predigtvorbereitung und Liturgiebausteinen heraus. Die Predigtvorbereitung für den Sonntag Trinitatis am 30. Mai 2021 stehen auch in diesem Jahr unter dem besonderen Vorzeichen der Corona-Pandemie. Deshalb bieten wir Varianten für Präsenzgottesdienste und für Onlinegottesdienste an. Predigttext ist Jesus und Nikodemus aus dem 3. Kapitel des Johannesevangeliums.

Die Predigtvorbereitung hat Pfarrerin Beate Hofmann, Bischöfin der Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, verfasst. Gedanken zur Trinität anhand von zwei Bildern hat Pfarrerin Dr. Christine Lungershausen beigesteuert. Und die Liturgiebausteine  hat Pfarrerin  Ksenija Auksutat für den Evangelischen Bund entworfen.

Das Fresko Trinität kann mit der Quellenangabe „Foto Berger“ im Rahmen gottesdienstlicher Veranstaltungen zum Zeigen im Gottesdienst oder zum Teilen auf zoom verwendet werden. Die Fotografie der Finger kann ohne Quellenangabe gezeigt werden.

Neben dem mittelalterlichen Fresko gibt es 2021 ein zweites Motiv zur Trinität

Die Predigtstudien stehen zum Download bereit, auch über die Seite www.predigtstudie.de.


Kontakt:
Beate Lührmann
Tel. 0157 34827915
(ideal zwischen 13 und 15 Uhr)
beate.luehrmann@evangelischer-bund.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.