Einheit in Vielfalt

Fragen an den Präsidenten

Christian Schad, der Präsident des Evangelischen Bundes beantwortet sieben Fragen zur Ökumene und zum Evangelischen Bund. Im Synodalen Weg erkennt der ehemalige Kirchenpräsident der Pfälzer evangelische Kirche sogar „ein Stück evangelische Kirche in der katholischen“.

Christian Schad: „Das Wort Synodaler Weg klingt ja zunächst sehr evangelisch, weil es ein Proprium  der Reformation war, das Priestertum aller Glaubenden stark zu machen, und deswegen haben wir eine presbyterial-synodale Leitungsstruktur. bei den Katholiken war es eher so: wenn sie von Synode oder von Konzil reden, es ausschließlich Bischofssynoden waren. Und wenn sich der Synodale Weg sich so zusammensetzt dass dort Menschen zusammenkommen die ordiniert sind, Bischöfe sind, Priester sind, aber eben auch sogenannte Laien, dann kann man sagen, hat im Grunde der Katholizismus etwas vom Reichtum des Protestantismus übernommen. Genau so stelle ich mir Ökumene vor, dass wir uns nicht wechselseitig abgrenzen, sondern dass wir vom Reichtum der jeweils anderen Konfession profitieren und uns ergänzen. So erlebe ich jetzt diesen Synodalen Weg als ein Stück evangelische Kirche in der katholischen.“

Zur Frage nach den Wünschen an die katholische Kirche sagt Schad zur Frage der Frauenordination:
Christian Schad: Die evangelische Kirche zeichnet sich ja auch dadurch aus, dass Frauen den gleichen Zugang zum geistlichen Amt haben: Ich glaube, jeder sieht ein, was für einen großen Vorteil, was für einen Reichtum es ist, was auch für ein Geschenk es ist, dass wir die Frauenordination haben. Als evangelischer Christ bin ich nicht dazu da, das zu fordern, sondern ich kann nur sagen: wir haben diesen Reichtum schätzen gelernt, und vielleicht stellt sich dieses Schätzen auch in der katholischen Kirche bald ein.

 

Was leistet der Evangelische Bund für unsere Gesellschaft?
Schau Dir Christian Schads Antwort auf Youtube an.

 

 

Worin besteht der Nutzen eines evangelischen Christen, zusätzlich Mitglied im Evangelischen Bund zu sein?
Schau Dir Christian Schads Antwort auf Youtube an

 

 

Wie erleben Sie, wie bewertet der Evangelische Bund, den Synodalen Weg der katholischen Kirche?
Schau Dir Christian Schads Antwort auf Youtube an

 

Welche Wünsche hat der Evangelische Bund an die katholische Kirche?
Schau Dir Christian Schads Antwort auf Youtube an

 

Wie reagiert der Evangelische Bund auf das gewachsene Interesse an anderen Religionen (z.B. Meditiationspraxis)?
Schau Dir Christian Schads Antwort auf Youtube an

Was hoffen Sie für die ökumenische Lage in fünf Jahren?
Schau Dir Christian Schads Antwort auf Youtube an

„Einheit in der Vielfalt“ ist der Wahlspruch von 100 evangelischen Kirchen in Europa. Gibt es auch eine „Versöhnung in der Verschiedenheit“ mit der katholischen Kirche?